Herzlich Willkommen

auf den Webseiten des Projektes "EE-Regionen: Sozialökologie der Selbstversorgung"

Wesentliche Ergebnisse für die praktische Umsetzung der Energiewende vor Ort wurden durch das Projektteam im Frühjahr 2013 veröffentlicht. Dazu gehört ein "Wegweiser" mit der Beschreibung von Handlungsmöglichkeiten in verschiedenen Themenfeldern sowie eine "Energie-Zielscheibe", auf der die Fortschritte in diesen Feldern dokumentiert werden können.

 

              

Weitere innerhalb des Projektes erstellte Materialien für die Praxis sowie eine Publikationsliste sind ebenfalls erhältlich.

 

Am 5. März 2013 fand in Berlin die Tagung "EE-Regionen: Soziale und ökologische Selbstversorgung aus Erneuerbaren Energien - Practice meets Science" statt. Auf der Tagung hat das Projektteam seine Ergebnisse vorgestellt und Handlungsmöglichkeiten für Kommunen präsentiert, die eine sozial gerechte und naturverträgliche Selbstversorgung aus Erneuerbaren Energien anstreben. Kommunale Best-Practice-Beispiele haben verdeutlicht, wie die Energiewende vor Ort angegangen wird. Es existiert eine umfangreiche Dokumentation der Tagung inklusive der einzelnen Präsentationen.

 

 

Die Hauptphase des Projekts begann im Mai 2009 und endet im April 2014. 

Diese Website dokumentiert Informationen zum Projekt und wichtige Ergebnisse zum Zeitpunkt des Endes der gemeinsamen Teamarbeit am 30.04.2013. Die Seite wird nicht mehr aktualisiert. Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte die Homepage des Zentrums für Erneuerbare Energien/Workingpaper.

 

gefördert durch: